Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Geltungsbereich

Diese AGB regeln das Vertragsverhältnis zwischen Dir als natürlicher Person und uns, der IC Music and Apparel GmbH, und gelten nur für Geschäftsbeziehungen mit Verbrauchern im Sinne des § 13 BGB. Hiernach gilt jede natürliche Person als Verbraucher, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Die AGB gelten für die Angebote auf der Domain www.impericon.com und unseren gedruckten Katalogen. Wir führen Deine Bestellung nach unseren, zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen AGB aus. Die jeweils aktuellste Fassung unserer AGB sind in den von uns versendeten Katalogen abgedruckt und stehen Dir auf unserer Internetseite (www.impericon.com) am unteren Rand jeder Einzelseite zur Verfügung.

§ 2 Vertragssprachen

Vertragssprachen sind deutsch, englisch und französisch.

§ 3 Bestellvorgang / Vertragsschluss

Du kannst im Internet bei uns über unsere Homepage www.impericon.com/ch oder telefonisch bestellen.

Die Darstellung der Produkte stellt weder in unserem Online Shop noch in unseren gedruckten Katalogen ein verbindliches Angebot im Sinne von § 145 BGB dar.

Über Deinen Warenkorb hast Du die Möglichkeit, den Bestellprozess einzuleiten, indem Du den Button "zur Kasse gehen" betätigst. Nach der Eingabe Deiner persönlichen Daten findest Du im abschließenden Schritt des Bestellprozesses eine Zusammenfassung Deiner Bestellung. Hier kannst Du Deine Bestellung nochmal prüfen und nötigenfalls korrigieren. Mit der Betätigung des Buttons "Bestellung abschicken" oder einer telefonischen Bestellung gibst Du ein verbindliches Angebot zu den von Dir ausgewählten Artikeln ab. Nach dem Abschicken Deiner Bestellung erhältst Du von uns per E-Mail eine Bestätigung über den Eingang Deiner Bestellung (Bestellbestätigung). Diese E-Mail stellt aber noch keine Annahme des von Dir gemachten Angebots dar, sondern setzt Dich lediglich darüber in Kenntnis, dass Deine Bestellung bei uns eingegangen ist. Erst mit einer weiteren E-Mail, in der wir den Versand Deiner Artikel (Versandbestätigung) oder den Auftrag bestätigen, erfolgt unsererseits die Vertragsannahme. Dein Vertragspartner ist hierbei die IC Music and Apparel GmbH. Deine Bestelldaten findest Du in Deinem Konto, das Du unter dem Button "Anmelden" nach Eingabe Deiner E-Mail Adresse und Deines Passwortes einsehen kannst.

§ 4 Lieferung

Wir liefern im Inland die vorrätige Ware innerhalb von 3 - 6 Werktagen per DiePost an die von Dir angegebene Adresse aus. Für Lieferungen in die Schweiz fallen keine Zusatzkosten für Importsteuern, Zollgebühren oder ähnliches an.

Sämtliche vorstehende Angaben über voraussichtliche Liefertermine und -zeiträume sind unverbindlich. Außer, diese sind zwischen Impericon und Dir ausdrücklich als verbindlich vereinbart worden. Sollten wir im Falle eines ausdrücklich vereinbarten Liefertermins in Lieferverzug geraten und Du uns eine Nachfrist einräumen, so beträgt diese mindestens 14 Tage. Wenn wir auch diese Nachfrist fruchtlos verstreichen lassen, bist Du berechtigt, vom Kaufvertrag zurückzutreten. Sollte der Fall eintreten, dass ein Artikel nicht zeitnah oder gar nicht lieferbar ist, setzen wir Dich umgehend über den alternativen Liefertermin in Kenntnis oder darüber, dass die Lieferung nicht erfolgen kann.

§ 5 Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Du hast das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt ab dem Tag, an welchem Du oder ein von Dir benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Ware (Deine Bestellung) in Besitz genommen hat. Um Dein Widerrufsrecht auszuüben, musst Du uns (Impericon is a Division of IC Music and Apparel GmbH, Deutscher Platz 4, 04103 Leipzig, Telefon: +49 341 218 290 20, E-Mail: [email protected]) darüber informieren, diesen Vertrag zu widerrufen. Hierfür kannst Du das Muster-Widerrufsformular verwenden, das allerdings nicht als verbindlich vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen,

  • 1. zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde,
  • 2. zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind,
  • 3. zur Lieferung von Piercings (Plugs, Tunnel), soweit deren Versiegelung geöffnet wurde,
  • 4. zur Lieferung von Tickets und Ticketbundles (bestehend bspw. aus Ticket und T-Shirt).

Widerrufsfolgen

Wenn Du diesen Vertrag widerrufst, haben wir Dir alle Zahlungen, die wir von Dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme zusätzlicher Kosten, die entstehen, wenn Du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Deinen Widerruf des Vertrages bei uns eingegangen ist. Dabei verwenden wir bei der Rückzahlung dasselbe Zahlungsmittel, das Du bei Deiner Transaktion eingesetzt hast, außer, mit Dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall wird Dir ein Entgelt für die Rückzahlung berechnet. Die Rückzahlung können wir allerdings solange verweigern, solange wir die Ware noch nicht zurückerhalten oder einen Nachweis darüber haben, dass Du die Ware an uns zurückgesandt hast.

Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Du uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet hast, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendest. Wird beim Kauf eines Produktes ein Gratisartikel hinzugegeben, muss dieser beim Widerruf der Bestellung (Retoure) unbenutzt mit zurückgesendet werden. Ist dies nicht der Fall wird der offizielle Verkaufspreis des entsprechenden Gratisartikels geltend gemacht.

Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren werden von uns getragen.

Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

§ 5.1 Erweitertes Widerrufsrecht – 30 Tage nach Warenerhalt

Wir gewähren Dir ein über das gesetzliche Widerrufsrecht hinausgehendes, freiwilliges Rückgaberecht von insgesamt 30 Tagen. Somit hast Du die Möglichkeit, auch nach Ablauf der oben genannten Widerrufsfrist den Vertrag zu kündigen, indem Du die Ware innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt an uns zurücksendest. Die Frist ist gewahrt, wenn Du die Ware vor Ablauf der 30-Tage-Frist an uns abschickst. Dieses Rückgaberecht greift aber nur, wenn Du die Ware ausschließlich zur Anprobe getragen und sie im Originalzustand retourniert hast. Für die Rücksendung verwendest Du bitte den beigefügten Retourenaufkleber.

Das Rückgaberecht besteht nicht bei Verträgen,

  • 1. zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde,
  • 2. zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind,
  • 3. zur Lieferung von Piercings (Plugs, Tunnel), soweit deren Versiegelung geöffnet wurde,
  • 4. zur Lieferung von Tickets und Ticketbundles (bestehend bspw. aus Ticket und T-Shirt).

Die Rücksendung hat zu erfolgen an:
IC Music and Apparel GmbH
Postfach
9029 St. Gallen | Schweiz

Dein gesetzliches Widerrufsrecht besteht unabhängig von der von uns eingeräumten Option eines erweiterten Widerrufsrechtes.

§ 6 Rücksendungen/Rückabwicklung

Fülle bitte das Rücksendeformular im unteren Abschnitt vollständig und gut lesbar aus und lege es Deiner Rücksendung bei. Achte hierbei besonders auf die Vollständigkeit Deiner Bankverbindung, da wir nicht für Vermögensnachteile aufgrund falsch angegebener Kontodaten haften. Als Verpackungsmaterial kannst Du die erhaltene Versandpackung Deiner Lieferung o. aber Packpapier bzw. einen Karton nutzen. Bitte denk daran, dass Du die Rücksendung ausreichend frankierst und schicke sie an folgende Andresse:

IC Music and Apparel GmbH
Postfach
9029 St. Gallen | Schweiz

Bitte verwende zum Rückversand der Ware das Verpackungsmaterial, das von uns kam, bzw. verpacke die Artikel so, dass sie in gutem Zustand bei uns ankommen. Bei Rücksendung von Schuhen verwende bitte nicht den Schuhkarton als alleinige Außenverpackung, sondern nutze die Versandtasche, Packpapier oder einen weiteren Karton, da der Weiterverkauf mit einem beschädigten Schuhkarton nicht möglich ist.
Außerdem bitten wir Dich, aus hygienischen Gründen bei Bademode und Wäsche den eingeklebten originalen Trageschutz nicht zu entfernen sowie generell Originaletiketten an der Ware möglichst nicht zu entfernen oder zu beschädigen. Auch bei Nichtbeachtung der eben genannten Bitten bleibt Dein Rückgaberecht uneingeschränkt bestehen. Achte auch besonders auf die Vollständigkeit Deiner Bankverbindung. Wir haften nicht für Vermögensnachteile, die aufgrund falsch angegebener Kontodaten entstanden sind.

§ 7 Preise

Alle angegebenen Preise sind als CHF - Beiträge ausgewiesen. Sie verstehen sich als Endpreise einschließlich der eventuell anfallenden gesetzlichen Mehrwertsteuer. Porto- und Versandkosten kommen gemäß der Aufstellung unter Paragraph 8 hinzu.

§ 8 Porto & Versandkosten

Für jede Lieferung in die Schweiz berechnen wir eine Pauschale von CHF 9.95.

§ 9 Zahlungsbedingungen

Wir akzeptieren die Zahlung per Vorkasse, per PayPal, per Sofortüberweisung, per Kreditkarte oder per PostFinance. Die Verrechnung eines aufgebauten Guthabens ist bei Bestellungen über das Internet aus technischen Gründen leider noch nicht möglich.

a) Zahlung per Vorkasse

Wir senden Dir eine Auftragsbestätigung Deiner Bestellung per E-Mail zu. Nachdem der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist, wird die Ware verschickt.

b) PayPal

Die Bezahlung erfolgt unverzüglich mit Deinem PayPal Account auf unser PayPal Konto mit der Adresse [email protected]. Bitte beachte, dass Tickets nicht mit PayPal gezahlt werden können.

c) Sofortüberweisung

Die Bezahlung erfolgt direkt über Dein Online-Banking-Konto. Nach Eingabe Deiner Zugangsdaten, sowie der entsprechenden TAN-Nummer erfolgt die Zahlung unverzüglich auf unser Bankkonto.

d) Kreditkarte

Wir akzeptieren VISA, Mastercards sowie Maestro-Karten. Die Zahlungsabwicklung erfolgt verschlüsselt über iPayment und bietet Dir so einen sicheren Umgang mit Deinen Daten und eine schnelle und unkomplizierte Zahlungsabwicklung.

e) PostFinanace

Die Bezahlung erfolgt direkt über Dein Postfinance-Konto. Nach Eingabe Deiner Daten, erfolgt die Zahlung unverzüglich auf unser Bankkonto.

f) Amazon Pay

Du kannst Dich ganz einfach mit Deinen Amazon Zugangsdaten bei der Bezahlung einloggen und Deine bevorzugte Zahlart auswählen.

g) Zahlung per Rechnung

Ab Versand der Ware hast Du 30 Tage Zeit Deine Bestellung zu bezahlen. Die Zahlungsinformationen werden bei Versand der Ware ausgestellt und Dir übermittelt. Bitte beachte, dass bei dieser Zahloption ein Mindestalter von 18 Jahren erforderlich ist und Tickets von dieser Zahlart ausgeschlossen sind.

Im Rahmen der Zahlungsart Rechnung kooperiert Klarna mit der Billpay GmbH, Zinnowitzer Straße 1, 10115 Berlin, Deutschland. Die Forderung wird dazu weiter an BillPay übertragen. Die Zahlung erfolgt jeweils an BillPay. Die Rechnungsbedingungen findest du hier. Die Nutzung der Zahlungsart Rechnung setzt eine positive Bonitätsprüfung voraus. Allgemeine Informationen zu Billpay findest du hier.

§ 10 Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Bei Reklamationen bitten wir um den Nachweis des Kaufdatums mittels einer Kopie der Rechnung, die zusammen mit dem zu reklamierenden Artikel an folgende Adresse zu senden ist:

IC Music and Apparel GmbH
Postfach
9029 St. Gallen | Schweiz

Normaler Verschleiß oder Abnutzung der Ware begründen keinen Gewährleistungsanspruch.

§ 11 Ticketverkauf

Konzerttickets, im Folgenden als Tickets bezeichnet, werden nur an Endkunden verkauft. Du hast beim Kauf von Tickets selbst auf die richtigen Angaben wie Datum, Preis, Beginn und Veranstaltungsort zu achten. Für die Richtigkeit der im Onlineauftritt von IC Music and Apparel GmbH (www.impericon.com) enthaltenen Veranstaltungsdaten wird keine Gewähr übernommen. Nicht vorhersehbare Umstände oder höhere Gewalt berechtigen Dich nicht zu Schadensersatzansprüchen. Des Weiteren sind wir nicht verpflichtet, Dich auf kurzfristige Änderungen (bspw. durch Krankheit des Künstlers) direkt hinzuweisen. Darüber musst Du Dich selbst informieren. Reservierungen bestimmter Plätze sind in der Regel nicht möglich. Bitte beachte, dass Tickets nicht mit PayPal gezahlt werden können und vom kostenfreien Versand ausgeschlossen sind.

Die von uns genannten Kartenpreise enthalten die aktuelle gesetztliche Mehrwertsteuer. Irrtümer und Druckfehler sind vorbehalten. Bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen bleiben die gelieferten Tickets Eigentum der IC Music And Apparel GmbH.

Bestellte Tickets sind grundsätzlich von der Rückgabe oder Umtausch ausgeschlossen. Ausnahmen sind lediglich Falschlieferungen, Absage oder Verlegung eines Konzertes. Des Weiteren sind auch alle Produkte, die in Kombination mit einem Ticket angeboten werden (bspw. Ticket - T-Shirt-Bundles bzw. Packages) vom Umtausch oder einer Rückgabe ausgeschlossen. Es sei denn, es handelt sich um eine Falschlieferung oder die gelieferte Ware ist beschädigt. In diesem Fall, wird dies durch uns umgehend ersetzt. Bei Absage oder Verlegung der Veranstaltung kannst Du Deine Karte lediglich in einem Zeitraum von 14 Werktagen nach dem ursprünglich angekündigten Veranstaltungstermin zurückgeben, danach verfällt jeglicher Anspruch auf Rückerstattung. Bei einer Rückgabe der Tickets aufgrund von Ausfall oder Verlegung eines Konzertes wird der Kartenpreis erstattet.
Wird die Veranstaltung verlegt, behalten die Tickets ihre Gültigkeit. Ein Anspruch auf den Besuch einer bestimmten Location (Veranstaltungsort) besteht nicht. Bei einer Verlegung des Datums können die Tickets zurückgegeben werden.

Ton-, Film- und Videoaufnahmen, auch für den privaten Gebrauch, sind je nach Veranstalter grundsätzlich untersagt. Entprechender Missbrauch wird strafrechtlich verfolgt. Für den Fall, dass während der Veranstaltung Bild- und/oder Tonaufnahmen (bspw. Rundfunk- und/oder Fernsehaufnahmen) durch dazu berechtigtes Personal durchgeführt werden, erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Du möglicherweise in Bild und/oder Wort aufgenommen wirst und die Aufnahmen ohne Anspruch auf Vergütung vervielfältigt, verbreitet oder öffentlich wiedergegeben (insbesondere gesendet) werden dürfen, soweit dem nicht berechtigte Interessen Deinerseits entgegenstehen. Tickets dürfen nur zum privaten Gebrauch erworben werden. Die gewerbsmäßige oder kommerzielle Weitergabe eines Tickets ohne Zustimmung des Veranstalters (insbesondere der Verkauf an Dritte, um Gewinn zu erzielen, oder eine Versteigerung über ein Internetauktionshaus) ist verboten.

§ 12 Pflege

Beachte bitte die Waschanleitung, die Du auf den Etiketten der Artikel findest. Schäden durch falsche Reinigung übernehmen wir nicht.

§ 13 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt sämtliche gelieferte Ware Eigentum der IC Music and Apparel GmbH.

§ 14 Datenspeicherung

Wir halten uns streng an den Datenschutz. Du stimmst der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der uns durch Deine Bestellung übermittelten personenbezogenen Daten nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) zur Abwicklung Deiner Bestellung zu. Deine gespeicherten personenbezogenen Daten werden nur für die Versendung Deiner Ware an das zuständige Transportunternehmen weitergegeben. Alle personenbezogenen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Für Marketingzwecke pflegen wir einen Datenaustausch mit anderen Versandhandels- sowie Dienstleistungsunternehmen. Sofern Du zugestimmt hast, werden Deine personenbezogenen Daten an diese Versandhandels- sowie Dienstleistungsunternehmen weitergegeben. Deine schutzwürdigen Belange werden dabei von uns berücksichtigt.

§ 15 Widerspruchsrecht nach Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

Du hast als Betroffener nach dem BDSG ein Widerspruchsrecht hinsichtlich der Nutzung oder Übermittlung Deiner Daten für Werbezwecke (Sperrkennzeichen). Daneben besteht ein Recht auf Auskunft sowie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Deiner, in einer unserer Dateien gespeicherten Daten. Weitere Auskünfte oder Erläuterungen zum Datenschutz erteilt Dir der betriebliche Datenschutzbeauftragte der IC Music and Apparel GmbH, den Du unter der Adresse Deutscher Platz 4, 04103 Leipzig oder per E-Mail ([email protected]) erreichen kannst. Dieser ist zugleich Dein Ansprechpartner, wenn Du Dein Widerspruchsrecht nach dem BDSG ausüben möchtest.

§ 16 Haftungsbeschränkung

Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet die IC Music and Apparel GmbH nur, soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch die IC Music and Apparel GmbH oder deren Erfüllungsgehilfen beruhen. Vertragswesentlich ist eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Käufer regelmäßig vertrauen darf. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Ansprüche aus einer von der IC Music and Apparel GmbH gegebenen Garantie für die Beschaffenheit des Kaufgegenstands und dem Produkthaftungsgesetz bleiben hiervon unberührt. Nach dem jetzigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Wir haften daher nicht für die ständige Verfügbarkeit unseres Internetshops

§ 17 Anwendbares Recht

Für alle Streitigkeiten, die aus oder aufgrund dieser Vereinbarung entstehen, gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

§ 18 Online - Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter: http://ec.europa.eu/odr

Es ist unser Anliegen, eventuelle Streitigkeiten aus einem Vertragsverhältnis einvernehmlich beizulegen. Wir sind darüber hinaus nicht zur Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren verpflichtet und können die Teilnahme an diesem Verfahren nicht anbieten.

§ 19 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

§ 20 Anbieterinformationen

IC Music and Apparel GmbH
Postfach
9029 St. Gallen | Schweiz

Telefon: +49 341 218 290 20
Fax: +49 341 991 878 29

Web: www.impericon.com/ch
E-Mail: [email protected]

UID: CHE-261.312.961
Geschäftsführer: Fabian Kraffczyk, Martin Böttcher
Registergericht: Amtsgericht Leipzig HRB 25392

Datenschutzerklärung

Der Schutz Deiner personenbezogener Daten anlässlich des Besuches unserer Internetseite ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir schützen Deine Privatsphäre und Ihre privaten Daten. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzbestimmungen sowie den anwendbaren Datenschutzregeln, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung, der ePrivacy-Verordnung, dem Bundesdatenschutzgesetz sowie dem Telemediengesetz.

In diesen Datenschutzbestimmungen wird geregelt, welche personenbezogenen Daten wir über Dich erheben, verarbeiten und nutzen. Wir bitten Dich daher, die nachfolgenden Ausführungen sorgfältig durchzulesen.

§1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Dich persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art.4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist IC Music and Apparel GmbH, Postfach, 9029 St. Gallen, [email protected] (siehe unser Impressum). Unseren Datenschutzbeauftragten Rechtsanwalt Michael Stefan erreichst Du unter [email protected] oder unter der Postadresse Rechtsanwalt Michael Stefan, Unter den Linden 15, 72762 Reutlingen, Deutschland mit Zusatz „der Datenschutzbeauftragte der IC Music and Apparel GmbH“.

(3) Bei Deiner Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Deine Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Deine Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Dich untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

§2.Deine Rechte

(1) Du hast gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Dich betreffenden personenbezogenen Daten:
1. Recht auf Auskunft,
2. Recht auf Berichtigung oder Löschung,
3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
4. Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
5. Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Du hast zudem das Recht, Dich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

§3. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Du Dich nicht registrierst oder uns anderweitig Informationen übermittelst, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Dein Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Du unsere Website betrachten möchtest, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Dir unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):
- IP-Adresse
- Datum und Uhrzeit der Anfrage
- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
- Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
- jeweils übertragene Datenmenge
- Website, von der die Anforderung kommt
- Browser
- Betriebssystem und dessen Oberfläche
- Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Deinem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Deiner Festplatte dem von Dir verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Deinem Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Einsatz von Cookies:
(a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
- Transiente Cookies (dazu b)
- Persistente Cookies (dazu c).
(b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Deines Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Dein Rechner wiedererkannt werden, wenn Du auf unsere Website zurückkehrst. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Du Dich ausloggst oder den Browser schließt.
(c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Du kannst die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Deines Browsers jederzeit löschen.
(d) Du kannst Deine Browser-Einstellung entsprechend Deinen Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Dich darauf hin, dass Du eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen kannst.
(e) Wir setzen Cookies ein, um Dich für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Du über einen Account bei uns verfügst. Andernfalls müsstest Du Dich für jeden Besuch erneut einloggen. (f) Weiterhin nutzen wir HTML5 storage objects, die auf Deinem Endgerät abgelegt werden. Diese Objekte speichern die erforderlichen Daten unabhängig von Deinem verwendeten Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Die Nutzung von HTML5 storage objects kannst Du verhindern, indem Du in Deinem Browser den privaten Modus einsetzt. Zudem empfehlen wir, regelmäßig Deine Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.

§4. Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Du bei Interesse nutzen kannst. Dazu musst Du in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

(2) Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Deiner Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

(3) Weiterhin können wir Deine personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Aktionsteilnahmen, Gewinnspiele, Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. Nähere Informationen hierzu erhältst Du bei Angabe Deiner personenbezogenen Daten oder untenstehend in der Beschreibung des Angebotes.

(4) Soweit unsere Dienstleister oder Partner ihren Sitz in einem Staat außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumen (EWR) haben, informieren wir Dich über die Folgen dieses Umstands in der Beschreibung des Angebotes.

§5. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Falls Du eine Einwilligung zur Verarbeitung Deiner Daten erteilt hast, kannst Du diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten, nachdem Du ihn gegenüber uns ausgesprochen hast.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, kannst Du Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Dir erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Deine personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Deines begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Dir unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

(3) Selbstverständlich kannst Du der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Deinen Werbewiderspruch kannst Du uns unter folgenden Kontaktdaten informieren: IC Music and Apparel GmbH, Postfach, 9029 St. Gallen, [email protected], Telefon: +49 341 218 290 20, Telefax: +49 341 991 878 29.

§6. Nutzung unseres Webshops

(1) Wenn Du in unserem Webshop bestellen möchtest, ist es für den Vertragsabschluss erforderlich, dass Du Deine persönlichen Daten angibst, die wir für die Abwicklung Deiner Bestellung benötigen. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Die von Dir angegebenen Daten verarbeiten wir zur Abwicklung Deiner Bestellung. Dazu können wir Deine Zahlungsdaten an unsere Hausbank weitergeben. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO.

(2) Optional: Du kannst freiwillig ein Kundenkonto anlegen, durch das wir Deine Daten für spätere weitere Einkäufe speichern können. Bei Anlegung eines Accounts unter „Mein Konto“ werden die von Dir angegebenen Daten widerruflich gespeichert. Alle weiteren Daten, inklusive Deines Nutzerkontos, kannst Du löschen, indem Du Dich per E-Mail an [email protected] oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten wendest.

(3) Wir können die von Dir angegebenen Daten zudem verarbeiten, um Dich über weitere interessante Produkte aus unserem Portfolio zu informieren oder Dir E-Mails mit technischen Informationen zukommen lassen.

(4) Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Deine Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern. Allerdings nehmen wir nach zwei Jahren eine Einschränkung der Verarbeitung vor, d. h. Deine Daten werden nur zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen eingesetzt.

(5) Zur Verhinderung unberechtigter Zugriffe Dritter auf Deine persönlichen Daten, insbesondere Finanzdaten, wird der Bestellvorgang per TLS-Technik verschlüsselt

§7. Newsletter

(1) Mit Deiner Einwilligung kannst Du unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Dich über unsere aktuellen interessanten Angebote informieren. Die beworbenen Waren und Dienstleistungen sind in der Einwilligungserklärung benannt.

(2) Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sog. Double-opt-in-Verfahren. Das heißt, dass wir Dir nach Deiner Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Dich um Bestätigung bitten, dass Du den Versand des Newsletters wünschst. Wenn Du Deine Anmeldung nicht innerhalb von 24 Stunden bestätigst werden Deine Informationen gesperrt und nach einem Monat automatisch gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils Deine eingesetzten IP-Adressen und Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Deine Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Deiner persönlichen Daten aufklären zu können.

(3) Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Deine E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Dich persönlich ansprechen zu können. Nach Deiner Bestätigung speichern wir Deine E-Mail-Adresse zum Zweck der Zusendung des Newsletters. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO.

(4) Wenn Du bei uns Waren kaufst oder Dienstleistungen in Anspruch nimmst, werden wir Dir in Zukunft Informations-E-Mails für ähnliche Waren oder Dienstleistungen zusenden. Du kannst jederzeit verlangen, von uns keine solchen Informations-E-Mails mehr zu erhalten. Wende Dich dazu bitte per E-Mail an [email protected] oder an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten oder klicke auf den Link am Ende der Informations-E-Mails. Dabei entstehen Dir keine anderen als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen.

(5) Deine Einwilligung in die Übersendung des Newsletters kannst Du jederzeit widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf kannst Du durch Klick auf den in jeder Newsletter-E-Mail bereitgestellten Link, über Dein Kundenkonto, über das Formular unter https://www.impericon.com/ch/newsletter/manage/, per E-Mail an [email protected] oder durch eine Nachricht an die im Impressum angegebenen Kontaktdaten erklären.

§8. Einsatz von Google Analytics

(1) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

(2) Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(3) Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(4) Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Dich erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

(5) Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Dich als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

(6) Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

§9. Einbindung von YouTube-Videos

(1) Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot eingebunden, die auf http://www.YouTube.com gespeichert sind und von unserer Website aus direkt abspielbar sind. Diese sind alle im „erweiterten Datenschutz-Modus“ eingebunden, d.h. dass keine Daten über Dich als Nutzer an YouTube übertragen werden, wenn Du die Videos nicht abspielst. Erst wenn Du die Videos abspielst, werden die in Absatz 2 genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübertragung haben wir keinen Einfluss.

(2) Durch den Besuch auf der Website erhält YouTube die Information, dass Du die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen hast. Zudem werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Du eingeloggt bist, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Du bei Google eingeloggt bist, werden Deine Daten direkt Deinem Konto zugeordnet. Wenn Du die Zuordnung mit Deinem Profil bei YouTube nicht wünschst, musst Du Dich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. YouTube speichert Deine Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Deine Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Dir steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Du Dich zur Ausübung dessen an YouTube richten musst.

(3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube erhältst Du in der Datenschutzerklärung. Dort erhältst Du auch weitere Informationen zu Deinen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Deiner Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Deine personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

§10. Einbindung von Google Maps

(1) Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Dir interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Dir die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

(2) Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Du die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen hast. Zudem werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Du eingeloggt bist, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Du bei Google eingeloggt bist, werden Deine Daten direkt Deinem Konto zugeordnet. Wenn Du die Zuordnung mit Deinem Profil bei Google nicht wünschst, musst Du Dich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Deine Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Deine Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Dir steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Du Dich zur Ausübung dessen an Google richten musst.

(3) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhältst Du in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhältst Du auch weitere Informationen zu Deinen diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Deiner Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Deine personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

§11. Einbindung von Google AdSense

(1) Diese Website verwendet den Online-Werbedienst Google AdSense, durch den Dir auf Deinen Interessen ausgelegte Werbung präsentiert werden kann. Wir verfolgen damit das Interesse, Dir Werbung anzuzeigen, die für Dich von Interesse sein könnte, um unsere Website für Dich interessanter zu gestalten. Hierzu werden statistische Informationen über Dich erfasst, die durch unsere Werbepartner verarbeitet werden. Diese Werbeanzeigen sind über den Hinweis „Google-Anzeigen“ in der jeweiligen Anzeige erkennbar.

(2) Durch den Besuch unserer Website erhält Google die Information, dass Du unsere Website aufgerufen hast. Dazu nutzt Google einen Web Beacon, um einen Cookie auf Deinem Rechner zu setzen. Es werden die unter § 3 dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten, noch ist uns der volle Umfang der Datenerhebung und die Speicherdauer bekannt. Deine Daten werden in die USA übertragen und dort ausgewertet. Wenn Du mit Deinem Google-Account eingeloggt bist, können Deine Daten diesem direkt zugeordnet werden. Wenn Du die Zuordnung mit Deinem Google-Profil nicht wünschst, musst Du Dich ausloggen. Es ist möglich, dass diese Daten an Vertragspartner von Google an Dritte und Behörden weitergegeben werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Deiner Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Diese Website schaltet über Google AdSense keine Anzeigen von Drittanbietern.

(3) Du kannst die Installation der Cookies von Google AdSense auf verschiedene Weise verhindern:
(a) durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Du keine Anzeigen von Drittanbietern erhältst;
(b) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen bei Google über den Link http://www.google.de/ads/preferences, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Du Deine Cookies löschst;
(c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Du Deine Cookies löschst;
(d) durch dauerhafte Deaktivierung in Deinem Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisen Dich darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen kannst.

(4) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung sowie weitere Informationen zu Deinen diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Deiner Privatsphäre erhältst Du bei: Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA; Datenschutzbedingungen für Werbung: http://www.google.de/intl/de/policies/technologies/ads. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

§12. Einbindung von Google Adwords Conversion

(1) Wir nutzen das Angebot von Google Adwords, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Wir können in Relation zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit das Interesse, Dir Werbung anzuzeigen, die für Dich von Interesse ist, unsere Website für Dich interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von Werbe-Kosten zu erreichen.

(2) Diese Werbemittel werden durch Google über sogenannte „Ad Server“ ausgeliefert. Dazu nutzen wir Ad Server Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können. Sofern Du über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangst, wird von Google Adwords ein Cookie in Deinem PC gespeichert. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und sollen nicht dazu dienen, Dich persönlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analyse-Werte die Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequency), letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte) gespeichert.

(3) Diese Cookies ermöglichen Google, Deinem Internetbrowser wiederzuerkennen. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Webseite eines Adwords-Kunden besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem Adwords-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.

(4) Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Dein Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Dich daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von AdWords Conversion erhält Google die Information, dass Du den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt hast. Sofern Du bei einem Dienst von Google registriert bist, kann Google den Besuch Deinem Account zuordnen. Selbst wenn Du nicht bei Google registriert bist bzw. Dich nicht eingeloggt hast, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Deine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

(5) Du kannst die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern:
(a) durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Du keine Anzeigen von Drittanbietern erhältst;
(b) durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, indem Du Deinen Browser so einstellst, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden, https://www.google.de/settings/ads, wobei diese Einstellung gelöscht werden, wenn Du Deine Cookies löschst;
(c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den Link http://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Du Deine Cookies löschst;
(d) durch dauerhafte Deaktivierung in Deinen Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter dem Link http://www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisen Dich darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen kannst.

(6) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google findest Du hier: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy und https://services.google.com/sitestats/de.html. Alternativ kanst Du die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

§13. Remarketing

Neben Adwords Conversion nutzen wir die Anwendung Google Remarketing. Hierbei handelt es sich um ein Verfahren, mit dem wir Dich erneut ansprechen möchten. Durch diese Anwendung können Dir nach Besuch unserer Website bei Deiner weiteren Internetnutzung unsere Werbeanzeigen eingeblendet werden. Dies erfolgt mittels in Deinem Browser gespeicherter Cookies, über die Dein Nutzungsverhalten bei Besuch verschiedener Websites durch Google erfasst und ausgewertet werden. So kann von Google Dein vorheriger Besuch unserer Website festgestellt werden. Eine Zusammenführung der im Rahmen des Remarketings erhobenen Daten mit Deinen personenbezogenen Daten, die ggf. von Google gespeichert werden, findet durch Google laut eigenen Aussagen nicht statt. Insbesondere wird laut Google beim Remarketing eine Pseudonymisierung eingesetzt.

§14. Facebook Custom Audiences

(1) Weiterhin verwendet die Website die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Dadurch können Nutzern der Website im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook oder anderer das Verfahren ebenfalls nutzende Websites interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) dargestellt werden. Wir verfolgen damit das Interesse, Dir Werbung anzuzeigen, die für Dich von Interesse ist, um unsere Website für Dich interessanter zu gestalten.

(2) Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Dein Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Facebook auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Facebook erhoben werden und informieren Dich daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von Facebook Custom Audiences erhält Facebook die Information, dass Du die entsprechende Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen hast, oder eine Anzeige von uns angeklickt hast. Sofern Du bei einem Dienst von Facebook registriert bist, kann Facebook den Besuch Deinem Account zuordnen. Selbst wenn Du nicht bei Facebook registriert bist bzw. Dich nicht eingeloggt hast, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Deine IP-Adresse und weitere Identifizierungsmerkmale in Erfahrung bringt und speichert.

(3) Die Deaktivierung der Funktion „Facebook Custom Audiences“ ist für eingeloggte Nutzer unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_möglich.

(4) Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Deiner Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch Facebook erhältst Du unter https://www.facebook.com/about/privacy.

§15. A/B-Testing

(1) Diese Website führt weiterhin Analysen des Nutzerverhaltens über ein sog. A/B-Testing durch. Dabei können wir Dir unsere Websites mit leicht variierten Inhalten anzeigen, je nach einer erfolgten Profilzuordnung. So können wir unser Angebot analysieren, regelmäßig verbessern und für Dich als Nutzer interessanter ausgestalten. Rechtsgrundlage für das A/B-Testing ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

(2) Für diese Auswertung werden Cookies (näheres dazu in § 3) auf Deinem Computer gespeichert. Die so erhobenen Informationen speichert der Verantwortliche ausschließlich auf seinem Server in den USA.. Die Auswertung kannst Du durch Löschung vorhandener Cookies und die Verhinderung der Speicherung von Cookies verhindern. Wenn Du die Speicherung der Cookies verhinderst, weisen wir darauf hin, dass Du unsere Website gegebenenfalls nicht vollumfänglich nutzen kannst. Die Verhinderung der Speicherung von Cookies ist durch die Einstellung in Deinem Browser möglich.

(3) Vor Durchführung der Analysen werden die IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Die von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt.

(4) Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung sowie weitere Informationen zu Deinen diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Deiner Privatsphäre erhältst Du bei: Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA; Datenschutzbedingungen für Werbung: http://www.google.de/intl/de/policies/technologies/ads. Google hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

§16. Google Kundenrezensionen und Produktbewertungen

Bei der Umfrage von Google Kundenrezensionen handelt es sich um einen optionalen kurzen Fragebogen, mit dem Kunden den Kaufvorgang auf Ihrer Website bewerten können. Stimmt der Kunde am Ende des Bestellvorgangs freiwillig der Teilnahme zu, erhält er von Google eine Email mit einem Link zu Fragebogen. Google erhält damit die Emailadresse des Kunden.

Zusätzlich zu Google Kundenrezensionen können ggf. einzelne Produkte bewerte werden. Es handelt sich um einen optionalen Fragebogen. Stimmt der Kunde am Ende des Bestellvorgangs freiwillig der Teilnahme zu, erhält er von Google eine Email mit einem Link zu Fragebogen. Google erhält damit die Emailadresse des Kunden und welche Produkte gekauft wurden.

§17. Billpay/Klarnas Zahlungsoptionen

Um Dir die Zahlungsoptionen von Klarna anbieten zu können, werden wir personenbezogene Daten, wie beispielsweise Kontaktdaten und Bestelldaten, an Klarna übermitteln. So kann Klarna beurteilen, ob Du die über Klarna angebotenen Zahlungsoptionen in Anspruch nehmen kannst und die Zahlungsoptionen an Deine Bedürfnisse anpassen. Allgemeine Informationen zu Klarna erhältst Du hier und zu Billpay hier. Deine Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas und Billpays Datenschutzbestimmungen behandelt.

Rechnung: Deine personenbezogenen Daten, insbesondere Kontakt- und Warenkorbdaten, werden von Klarna an die BillPay GmbH (“BillPay”) übermittelt. BillPay übermittelt deine personenbezogenen Daten an Auskunfteien für Identitäts- und Bonitätsprüfungen.

Retourenadresse:
IC Music and Apparel GmbH
Postfach
9029 St. Gallen | Schweiz
Anbieter dieses Telemediendienstes ist:
IC Music and Apparel GmbH
Postfach
9029 St. Gallen | Schweiz
Web: www.impericon.com/ch
vertreten durch die Geschäftsführer Fabian Kraffczyk, Martin Böttcher
Sitz des Unternehmens: St. Gallen
Handelsregister: Amtsgericht Leipzig HRB 25392
Umsatzsteuer-ID: CHE-261.312.961
Telefon: +49 341 218 290 20
Telefax: +49 341 991 878 29
E-Mail: [email protected]

Inhalte

Verantwortlich für die Inhalte auf
Impericon, Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr, Google+, Pinterest, Youtube, Flickr
sind: Fabian Kraffczyk, Martin Böttcher.

Datenschutzbeauftragter: Rechtsanwalt Michael Stefan, Unter den Linden 15, 72762 Reutlingen [email protected]

Haftung für eigene Inhalte

Eine Gewähr oder Verantwortung für Vollständigkeit, Fehler redaktioneller und technischer Art, Auslassungen usw. sowie die Richtigkeit der auf diesem Internetangebot befindlichen Information kann nicht übernommen werden. Wir sind für die eigenen Inhalte, die wir zur Nutzung bereithalten, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Verweise auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden.

Haftung für Inhalte auf Internetangeboten Dritter

Die Verweise durch Links auf Inhalte fremder Internetangebote dienen lediglich der Information. Die Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte liegt alleine bei dem Anbieter, der die Inhalte bereithält. Die fremden Internetangebote sind vor dem Einrichten des entsprechenden Verweises überprüft worden. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen werden, die hinter einem Verweis oder Link liegen. Der Inhalt der anderen Internetangebote kann jederzeit ohne unser Wissen geändert werden. Verweise und Links auf Websites Dritter bedeuten nicht, dass wir uns die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu eigen machen. Die Inhalte begründen keine Verantwortung von uns für die dort bereit gehaltenen Daten und Informationen. Wir haben keinen Einfluss auf die hinter dem Link liegenden Inhalte. Für rechtswidrige, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und für Schäden, die aufgrund der Nutzung von einem hinter dem Link liegenden Inhalt verursacht worden sind, haften wir daher nicht.

Änderung der bereitgestellten Informationen

Wir behalten uns das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung die bereitgestellten Informationen zu ändern, zu ergänzen oder zu entfernen.

Geschützte Inhalte

Diese Website beinhaltet Daten und Informationen aller Art, die marken- und/oder urheberrechtlich zugunsten des Diensteanbieters oder im Einzelfall auch zugunsten Dritter geschützt sind. Dies gilt insbesondere für Texte, Bilder, Grafiken, Ton-, Video-, oder Animationsdateien einschließlich deren Anordnung auf den einzelnen Internet-Seiten. Es ist daher nicht gestattet, die Website im ganzen oder einzelne Teile davon herunterzuladen, zu vervielfältigen und zu verbreiten. Gestattet ist vor allem die technisch bedingte Vervielfältigung zum Zwecke des Browsing, soweit diese Handlung keinen wirtschaftlichen Zwecken dient, sowie die dauerhafte Vervielfältigung für den eigenen Gebrauch. Zum Download angebotene Informationen (Broschüren, Formulare, Merkblätter etc.) können zum persönlichen Gebrauch gespeichert und ausgedruckt werden. Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen ist mit Quellenangabe gestattet. Im Übrigen darf die Veröffentlichung (auch im Internet), Verarbeitung oder gewerbliche Nutzung aller Inhalte (oder Teilen davon) nur nach vorheriger Genehmigung durch uns oder durch den Urheber/Autor erfolgen.

Link setzen / Framing

Es ist gestattet, einen Link auf diese Website zu setzen, soweit er allein der Querreferenz dient. Der Diensteanbieter behält sich das Recht vor, die Gestattung zu widerrufen. Das Framen dieser Website ist nicht gestattet.

Online Plattform zur Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter: http://ec.europa.eu/odr

Sonstiges

Die Nutzung des Internets erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Der Diensteanbieter haftet vor allem nicht für den technisch bedingten Ausfall des Internets bzw. des Zugangs zum Internet.

Der Webshop wird betreut durch die Magento Agentur Netresearch und die Online Marketing Agentur Tiracon.