Unsere kostenfreie Hotline
0800 26 67 74 7 Mo-Fr 10-21 / Sa 11-16 Uhr
70€ Versandkostenfrei
ab 70€ Warenwert
30 30 Tage
kostenfreie Rückgabe

Right Minded Apparel: Für den klaren Kopf

Right Minded Apparel

Right Minded Apparel – Heute kämpfen um Morgen zu verändern

Der Verdruss hat Hochkonjunktur. Wohin wir blicken: Die Fashion-Welt lebt uns Resignation, Kälte und Individualismus vor. Längst haben die großen und kleinen Modehäuser erkannt, dass sich mit Sarkasmus ordentliche Kohle scheffeln lässt. Der Überfluss der Großstadt hat sich so langsam aber sicher bis in die hintersten Ecken durchgesetzt. Schwarz dominiert, Zynismus regiert und Idealismus wird negiert.

Doch jetzt schickt sich ein Label an, einen anderen Weg zu gehen. Der positive Gedanke und ein Großteil des Konzepts stammen dabei aus der Feder von Jonathan Vigil von The Ghost Inside.

Geschrieben am 21.02.2014
von michael

Comeback Kid veröffentlichen Musikvideo zu 'Should Know Better'

Die kanadischen Hardcore-Draufgänger, die in wenigen Wochen ihr neues Album DIE KNOWING an die gespannte Szene preisgeben, haben jetzt schon den Song ‘Should Know Better’ als stimmungsvollen Vorreiter geschickt. Reinschauen lohnt sich:

Geschrieben am 19.02.2014
von philip

Review: Issues - Issues (Self-Titled)

Die fünf Amerikaner von Issues sind zurück, um eure Ohren eimerweise mit alternativem, aber durchaus auch qualitativem Metalcore zu füllen:

Geschrieben am 19.02.2014
von philip

Animals As Leaders veröffentlichen 'Tooth & Claw' von neuem Album THE JOY OF MOTION

Animals As Leaders - THE JOY OF MOTION

Die führenden Klauen der Tiere

Unmenschlich. Am 25. März ist heuer Weihnachten. Zumindest für die geneigte Hörerschaft des Jazz-Fusion Djents. Denn Animals As Leaders, die Könige und Begründer der erwähnten Musikrichtung werden – just wenn der Lenz aller Voraussicht nach bunte Sprossen aus dem Grau schält – unsere Ohren mit neuem Material betören. THE JOY OF MOTION, so der abstrakte Titel des neuen Longplayers, soll dabei die Stärken der beiden Vorgängeralben ANIMALS AS LEADERS und WEIGHTLESS in sich vereinen. Man darf gespannt sein.

Als Aufwärmübung gibt’s jetzt einen ersten Song auf Ohren und Augen.

Geschrieben am 19.02.2014
von michael

Emmure veröffentlichen Cover, Name, Veröffentlichungsdatum und Tracklist vom neuen Album

Nach der Never Say Die! Tour wurde es etwas ruhiger um die Jungs von Emmure. Seit längerem ist bekannt warum – die Band arbeitet an einem neuen Album! Jetzt sind endlich erste Infos bekannt geworden zu der kommenden Platte. Name, Cover und Trackliste könnt ihr euch hier ansehen:

Geschrieben am 18.02.2014
von Dariush

Stick To Your Guns veröffentlichen ersten Gast Sänger vom neuen Album

Stick To Your Guns sind, wie wir wissen, schon seit einiger Zeit im Studio und nehmen fleißig ihr nächstes Album auf. Natürlich dürfen auch Gäste nicht fehlen – im besten Fall natürlich singende Gäste. Den ersten Guest Vocalist hat die Band jetzt veröffentlicht und einen kurzen Eindruck vom kommenden Album gibt es auch:

Geschrieben am 18.02.2014
von Dariush

Review: Crosses - s/t

††† - Crosses - CROSSES

Verloren in Gedanken – †††

Die Vertonung der Entrückung. Es scheint, als könnte dieser Mann nichts falsch machen. Mit den Deftones hat Chino Moreno längst Musikgeschichte geschrieben. White Pony hat die Sound-Experimentierer auf den internationalen Musik-Atlas gesetzt. Zuletzt hat die Band aus Sacramento mit KOI NO YOKAN die alten Ruhmeszeiten aufleben lassen. Doch für den Rastlosen Barden Moreno scheint dies noch lange nicht genug zu sein. Vor gut zehn Jahren lebte Moreno seine musikalischen Sezier-Freuden mit Team Sleep aus, während Palms der feuchte Traum jedes Postrockers ist.

Nun wurde mit dem klassisch selbstbetitelten Debüt der Band †††, oder der Einfachheit halber Crosses, ein weiteres Oeuvre der internationalen Musikpresse zum Fraß vorgeworfen. Das aus Los Angeles stammende Kollektiv aus Vermengungskünstlern schickt sich an, die Vorabende und Nächte von Elektronik-Fans, Scheuklappenfeinden und Post-Rock Freunden mit Tönen zu füllen.

Redundant? Keineswegs. Vielmehr eröffnen die Soundteppiche Synapsen und Möglichkeiten gleichermaßen.

Geschrieben am 17.02.2014
von michael

While She Sleeps posten Update

While She Sleeps

Wenn die Kehle bockt, die Pause lockt – While She Sleeps

Kein Frosch. 2013 war für die Newcomer While She Sleeps das bisher erfolgreichste Jahr. Riesige Tourneen, unter anderem im Vorprogramm von Asking Alexandria konnte die Truppe aus Sheffield an Land ziehen. Die energische, rücksichtslose Live-Show der jungen Wilden tat dann ihr Übriges dazu, dass die Band neue Fans so schnell gewann, wie warme Semmeln weggehen.

Klar, dass der Nachfolger des 2012er Krachers THIS IS THE SIX folgen musste. Das Studio war aufgesucht, die ersten Updates erreichten uns. Alles eitel Wonne also. Doch dann plötzlich erreichten uns schlechte Nachrichten: Vocalist Loz musste sich einer Stimmband-OP unterziehen. Wie es dem Barden, der Band und der Platte nun geht, das erzählen uns Loz und Mat nun selbst.

Geschrieben am 16.02.2014
von michael

Exklusiv-Interview: Mark und Eddie von Suicide Silence sprechen über die Zeit nach Mitch Luckers Tod

Suicide Silence - ENDING IS THE BEGINNING

Unangetastet, Unaufhaltsam, Unzerstörbar – Suicide Silence

Denn das Ende ist unvermeidbar. Am 1. November 2012 ereignete sich eine der größten Tragödien der Geschichte des modernen Metals. Mitchell Adam ‘Mitch’ Lucker, damals Vocalist der blitzartig aufsteigenden Suicide Silence, starb an den Folgen eines Motorradunfalls. Ein Schock für die Musikwelt, eine Katastrophe für alle Angehörigen des charismatischen Frontmanns. Und für Suicide Silence ein vorübergehendes Ende.

Lange Zeit glänzten die Deathcore-Vorreiter mit Stille, anstatt mit ohrenbetäubendem Lärm. Unbekannt war nicht nur die Zukunft der Band, sondern allen voran das Befinden der verbliebenen Mitglieder. Erst im Oktober letzten Jahres meldete sich die Band mit Updates zurück. Eddie Hermida, zuvor im Dienste All Shall Perishs, sollte den Posten als Vocalist übernehmen, eine neue Platte sei in Arbeit.

Doch wie kam es dazu? Und wie schaffte es die Band, dort weiterzumachen, wo sie auf Grund der Umstände stoppen musste? Wir haben Mark Heylmun (Gitarrist) und Eddie Hermida (Vocals) exklusiv zu einem Interview gebeten. Die Antworten haben uns selbst in Staunen versetzt.

Geschrieben am 16.02.2014
von michael

Frankie Palmeri äußert sich zum neuen Album

Frankie Palmeri, Sänger der US-amerikanischen Band Emmure, lobte das kommende Album vor einigen Tagen in einem Interview maßlos. Seine Aussagen findet ihr hier:

Geschrieben am 14.02.2014
von philip
« First | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | Last »
 
 
Nach Oben
Jackets
Jackets